Kategorien
Aktive Erste Pfungstädter Handball Freunde e.V. Zwodd

Nach Überbrückungstraining zurück in die Halle

Im April / Mai hatte eine bunt gemischte Truppe aus 1. und 2. Herrenmannschaft sowie den Nachwuchsjahrgängen 2002-2004 die Möglichkeit, ein individuelles Trainingsprogramm unter Corona Hygienebedingungen auf dem TSV Sportplatz zu absolvieren. Ziel war es vor allem, die verringerte Bewegung in der trainingsfreien Zeit etwas abzufangen und die Leistungsfähigkeit wieder zu steigern.

Großen Dank geht an die Pfungstädter Handball Freunde für die Finanzierung und an Jochen Dieter (www.jodis-functionaltraining.de) für die Leitung und Umsetzung des Trainings.

Hallengewöhnung „ohne Ball“

Im Juni durften die Jungs dann endlich wieder gemeinsam in die Halle. Vom kleinen oder großen Runden gab es aber erstmal wenig zu sehen. Unter der Leitung von Jochen Dieter stand in Abstimmung mit Trainer Rolf König ein ausgiebiges Kraft- und Koordinationstraining auf dem Plan, um Muskeln und Gelenke wieder an den Hallenboden zu gewöhnen. Ein paar Eindrücke findet ihr auf unserem Instagram Account: